Unternehmens-Chronik

  • 2003 gründeten wir Deutschland-Souvenirs als Internet-Anbieter von Souvenirartikeln.
  • Als Wegbereiter des Internethandels in unserer Branche waren wir außerordentlich erfolgreich.
  • 2010 haben wir uns in die Torchalla & Schewe Deutschland Souvenirs OHG umfirmiert.
    Heute sind wir einer der führenden Souvenir-Großhändler in Berlin und bieten unseren Einzelhandelskunden ein Produktsortiment von 3.000 Artikeln.
    Als Direktimporteur mit eigener Design-Abteilung sind wir auch in der Lage individuellen Kundenwünschen gerecht zu werden.
  • 2012 erweiterten wir unser Importgeschäft auf zusätzliche deutsche Großstadtregionen.
  • 2013 eröffneten wir unter dem Label souvenirs to go zwei Einzelhandelsgeschäfte.
  • 2014 im Herbst eröffnen wir ein Einzelhandelsgeschäft in der »Mall of Berlin« am Leipziger Platz.
  • 2015 expandierten wir weiter mit vier Filialen in der Oraniernburgerstraße, Tauentzien Straße, Friedrichstraße und Potsdamer Platz Arkanden. 
  • 2016 eröffneten wir eine weitere Filiale in der Fredrichtstraße in der Nähe der Galeries Lafayette 
  • Weitere Filialen sind in Planung.